„Tyrannei der Massen“- Meisterrhetoriker Döring schlägt zu

Wow, der designierte FDP-Generalsekretär hat sich noch vor Amtsantritt als vollkommen inkompetent erwiesen. Nur weil die Masse die FDP nicht mehr liebhaben wollen, mag jetzt die FDP die WählerInnen nicht mehr:

„Tyrannei der Massen“ als Synonym für „Diktatur des Proletariats“? Damit stellt sich Döring in eine rechtsradikale Tradition des Bürgertums von 1848  (Quelle).

Das Personaltableaut der FDP scheint echt dünn zu sein.

Übrigens scheint der Patrick auch ein Verkehrsrowdy zu sein:

Im Mittelpunkt der Presse stand Döring auch wegen eines Verkehrsdeliktes, was zeitgleich mit seiner Ernennung zum Generalsekretär der FDP in der Öffentlichkeit bekannt wurde. Die Justiz ermittelte gegen ihn wegen Verkehrsunfallflucht. Mitte November 2011 beschädigte Döring in der Nähe seines Hauses mit seinem Privat-PKW den Außenspiegel eines anderen Verkehrsteilnehmers und fuhr anschließend weiter. Das Verfahren wurde gegen Zahlung eines Bußgeldes durch Döring in Höhe von 1500 € eingestellt. (Quelle: Wikipedia)

Da sollte er mal wegen der Anonymität der Massen nicht mit Steinen werfen, wenn er selber Unfallflucht begeht.

„Tyrannei der Massen“- Meisterrhetoriker Döring schlägt zu

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s