Zwischenbericht zu Loveparade

Loveparade laut Bericht rechtswidrig – Panorama – WDR.de.

Kurz vor dem Jahrestag der Loveparade-Katastrophe in Duisburg sind Details des Zwischenberichts der Staatsanwaltschaft öffentlich geworden. Nach dem Bericht, der dem WDR vorliegt, hätte die Techno-Party nicht genehmigt werden dürfen.

Damit wurden die vielen Stimmen widerlegt, die behauptet haben, niemand hätte eine Fehler gemacht. „Der 450 Seiten starke Bericht der Ermittlungsbehörde, der bereits vom 17. Januar stammt, war bisher unter Verschluss gehalten worden“.

 

Am 13. Juli soll eine Dokumentation „Die letzte Loveparade“ in der ARD laufen.

Advertisements
Zwischenbericht zu Loveparade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s