Mit Atomenergie den Klimawandel stoppen?

Die Behauptung die immer wieder im Raum steht ist, dass man mit Kernenergie den Klimawandel stoppen könne.

In einer nach eigenen Angaben der IAEA optimistischen Schätzung kann das Wachstum der Stromerzeugung bei der Kernenergie pro Jahr bei 2,5% bis 2030 (auf 447 Gigawatt) liegen.

2006 waren 435 Kernreaktoren im Einsatz und 29 im Bau. Einige werden in den nächsten Jahren auch abgeschaltet. Daher wird es selbst bei massivem Neubauprojekten kein extremes Wachstum der Anzahl der Reaktoren geben. Der Anteil an der Stromproduktion liegt derzeit bei ca. 15-16 % (seit 1986 nicht gestiegen). Nach meiner Rechnung müsste die weltweite Stromproduktion bei 2467 GW liegen. Wenn wir annehmen, das die optimistischste Schätzung beim Zubau der Kernkraftwerke zutrifft, würde das also bis 2030 den Anteil der Kernenergie auf 18 % erhöhen, aber nur unter der Voraussetzung, dass nur der Kernenergie-Anteil steigt, aber die Gesamtproduktion stagniert.

Kernkraftwerke mit Gummibärchen

Diese einfache Rechnung, die auf Zahlen von Atomkraft-Befürwortern basiert, belegen zumindest, dass der Ansatz mit Atomkraft den Klimawandel zu stoppen vollkommen abwegig ist. Das also gilt selbst dann, wenn Kernkraftwerke mit Gummibärchen statt mit Uran betrieben würden und es keine Entsorgungsproblematik gäbe.

Zu Bedenken ist dabei aber auch, dass es einerseits nicht nur um Stromproduktion geht – und nicht nur um CO2 – und dass somit der mögliche Anteil der Kernenergie zur Reduktion der Klimaerwärmung bei unter 1 % liegen dürfte (siehe auch Grafiken zu Quellen im Wikipedia-Artikel zu Greenhouse Gases).

Alle diese Fakten lassen die wesentlichen Kritikpunkte an der Kernenergie in Deutschland aussen vor. Klar wird dadurch aber, dass die Klimawirkung eines massiven Ausbaus der Kernenergie bei nahezu gleich null ist. Insbesondere wenn hier Investitionen getätigt werden, die nicht für einen Umbau der Wirtschaft genutzt werden. Die interessantere Frage wäre vielleicht, was man mit 1 Millionen Dollar am besten für den Klimaschutz anstellen kann?

(Erstmals erschienen 2008 in der Readers Edition, nach wie vor aktuell )

Advertisements
Mit Atomenergie den Klimawandel stoppen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s