Erstmal sinkende Mitgliederzahlen bei den Piraten

Weitgehende unbemerkt passierte am 01.07.2010 bei den offiziellen Zahlen der Piratenpartei erstmalig etwas, was man bis dato dort nicht kannte: Die Mitgliederzahlen sanken! Auf der Mitglieder-Seite im Piraten-Wiki sieht man unter Mitgliederentwicklung eine Abnahme um 41 Mitglieder. Das ist eine Abnahme um 0,34 Prozent gegenüber dem 3. Juni des gleichen Jahres.

Signifikant oder nicht?

Zum einen muss man natürlich bedenken, dass die Zahlen nicht immer aktuell sind. D.h. es gibt auch Karteileichen. Die Wenns und Abers lassen wir aber mal unberücksichtigt, denn es wird auch so mancher Mitgliedsantrag einfach zu liegen bleiben. Hier einmal ein Auszug der Statistik im Zeitraum von einem Jahr (Juli 2009 – Juli 2010, gemessen wird meist am Anfang und Mitte des Monats):

Mitglieder insgesamt Datum Abnahme/Zunahme absolut Abnahme/Zunahme in Prozent
12188 15.07.10 1 +0,01%
12187 01.07.10 -41 -0,34%
12228 03.06.10 32 +0,26%
12196 26.05.10 81 +0,66%
12115 15.04.10 27 +0,22%
12088 01.04.10 166 +1,37%
11922 18.03.10 25 +0,21%
11897 04.03.10 104 +0,87%
11793 21.01.10 399 +3,38%
11394 17.12.09 335 +2,94%
11059 03.12.09 139 +1,26%
10920 12.11.09 1247 +11,42%
9673 22.10.09 440 +4,55%
9233 15.10.09 358 +3,88%
8875 08.10.09 1516 +17,08%
7359 17.09.09 733 +9,96%
6626 10.09.09 164 +2,48%
6462 03.09.09 1193 +18,46%
5269 13.08.09 452 +8,58%
4817 04.08.09 1088 +22,59%
3729 11.07.09 1027 +27,54%

Nicht nur, dass es zwischen Anfang Juni 2010 und Anfang Juli 2010 diese Abhnahme gab, vorangegangen war ihr auch die bislang geringste Erhöhung der Mitgliederzahlen um nur 32 Personen und zwischen Anfang und Mitte Juli wurde es  gefolgt von der ebenfalls geringsten Erhöhung in den Aufzeichnungen, um nur 0,1%. Die letzte zweistellige Erhöhung der Mitgliederzahlen wurde dagegen im November 2009 verzeichnet. Seit dem verflacht die Kurve zusehends.

Nun, Statistiken kann man ja immer drehen wie man sie will – aber ich denke, dass jeder Pirat auch einsehen wird, dass sich hier eine Trendwende abzeichnet. Ob nun verursacht durch Mitgliederdatenbanken, die entmüllt werden, oder durch Austritte die gerade erst passieren ist dabei sekundär.

Bislang waren die Piraten die einzige Partei in der deutschen Parteienlandschaft, die über mehrere Jahre immer wieder Zunahmen zu verzeichnen hatte. Diese Zeiten scheinen jetzt vorbei zu sein. Wie nachhaltig dieser Trend ist, bleibt abzuwarten. Gerüchteweise gab es aber schon länger oft nur Einträge von Neumitglieder und selten bereinigte Mitgliederdaten aus den Landesverbänden (z.B. von Mitgliedern, die keinen Betrag zahlten).

Advertisements
Erstmal sinkende Mitgliederzahlen bei den Piraten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s