Der Software Freedom Day 2010

Freie Software verbreiten. Das ist das Ziel derjenigen, die sich jedes Jahr am Software Freedom Day beteiligen. Letztes Jahr waren dies 800 Teams weltweit. Indien, Afrika, Europa, China, USA,… Viele Kontinente und Ländern. alle verbindet die gemeinsame Überzeugung, dass man etwas bewegen muss und kann, um einen anderen Umgang mit Software zu erreichen.

Es geht darum, sich und andere aus dem Gefängnis der großen Softwarefirmen zu befreien. In der Industrie wird das Verfahren „Customer Lock In“ genannt und auch als wirksame Methode angesehen, um aus Kunden langfristig Geld herauszupressen.

Viele Softwarefirmen tragen zwar den Begriff der „Kundenorientierung“ in ihren Werbebrochüren spazieren, aber setzen dies nicht konsequent um. Am Ende wollen SIE entscheiden, was der Kunde bekommt und wann und wie oft er kaufen muss. Eine äußerst ungleiche Abhängigkeit.

Das Gegenmittel zu dieser Abhängigkeit ist Freie Software. Die definiert einige Freiheiten, die das Bearbeiten und die Weitergabe unter Freien Lizenzen festlegt. Damit wird die Freiheit der Software geschützt.

SFI – die Organisatoren

Software Freedom International koordiniert die weltweiten Veranstaltungen. Dabei entscheidet jede Gruppe vor Ort, was sie tut und das SFI stellt nur die Ressourcen bereit, wie ein Wiki, CDs, …. Das SFI ist dabei auf viele Kontinente verteilt und jedes Jahr im Wechsel begriffen. Dieses Jahr bin ich auch dabei.

Mitmachen

Jede kann mitmachen. Einfach mal den StartGuide durchlesen, dann registrieren und eine Wiki-Seite anlegen. Wer sich mit seinem Team bis zum 1. August anmeldet, hat noch Chance auf kostenlose Ubuntu-CDs.

Was passiert? Einfach das Thema Freie Software zur Sprache bringen. Es gibt keine Messlatte für eine tolle Veranstaltung. Ihr macht die Erfahrungen und ihr könnt bestimmen, was passiert und was nicht. Ihr müsst euch lediglich an unseren Verhaltenskodex halten!

Ich würde mich freuen, wenn dieses Jahr aus dem deutschpsprachigen Raum mehr Teams am Start wären!

Advertisements
Der Software Freedom Day 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s