Und so geht man mit dem Ordnungsamt um…

Wie geil ist das denn. Berliner Ordnungshüter wollen zwei türkische Frauen wegen kleinem Straßenhandel belangen – durch das Eingreifen zweier couragierter Mitbürger wird das verhindert. ich bewundere ihren Mut:

Wenn man weiss, wie in Berlin mit Mediaspree Geschäfte im Milliardenbereich laufen, völlig am Bürger vorbei und Ergebnisse von Bürgerbegehren ignoriert werden, dann fragt man sich wirklich, warum  die sich da um was kümmern, wo vielleicht mal ein paar zig Euro am Tag herauskommen. Das ist typisch Deutschland. Die Kleinen hängen und die Großen laufen lassen. Und da ist  Die Linke dann ganz im kapitalistischen Mainstream zugange.

Und ganz nebenbei bermerkt: Bei uns in Kiel scheint so kleiner Straßenhandel einfach geduldet zu werden – was für ein provinzielles Nest ist das denn da in Berlin? Oder sinds die Fernsehkameras, die da den Druck aufgebaut haben?

Advertisements
Und so geht man mit dem Ordnungsamt um…

2 Gedanken zu “Und so geht man mit dem Ordnungsamt um…

  1. Tja, in Deutschland biste halt gleich ein Schwerverbrecher, wenn du ein paar gestrickte Socken und Westchen am Straßenrand auslegst.

    Hätte man das Ganze nicht als Kunstaktion bezeichnen sollen? Wie kommen die überhaupt drauf, dass die Frauen die Sachen verkaufen wollten? Standen Preise dran?

    Das Ordnungsamt ist in vielen Fällen so überflüssig wie ein Kropf und dort wo Eingriffe nötig wären, sieht man mal eben über Missstände hinweg. Tja.

  2. anonymus schreibt:

    Die Situation ist echt abgefuckt für die Verkäuferinnen.
    Es wird schon gründe haben warum sie so Panik geschoben haben und ein paar mickrige Tacken dazu verdienen wollten.
    Schön das die Kamera dabei war.

    Dieser dumme Lichtbildausweis.
    Ich achte immer Peinlichst genau darauf meinen immer dabei zu haben, da es mit fast 100%er Wahrscheinlichkeit ein unfassbarer Kraftakt sein wird zwei Beamte davon zu überzeugen, dass sie in meiner Wohnung nichts zu suchen haben und ich den Ausweis auch alleine finden kann.

    P.s. finde ich diese Realiti-Beamten-Dokus teilweise echt zum schießen! 😀
    Ich bin immer wieder erstaunt darüber wie wenig doch Beamte über geltende Gesetze wissen.
    Ich kann mir gut vorstellen das ausgebildete Juristen während dieser Sendungen ihren Mund vor entsetzen nicht zu bekommen können 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s