Karstadt – und der „virtuelle Gewinn“

Von einem nur „virtuellen Gewinn“ sprach der Karstadt Sanierer Klaus Hubert Görg noch vor kurzem. Inzwischen durften wir nach dem erfolgten Gewerbesteuerverzicht vom wundersamen und völlig unerwarteten “ Gewinnschub bei Karstadt“ erfahren.

Da möchte ich sagen: Gut das die Deutschen so dumm sind. Es ist ja eigentlich nur zu durchsichtig, dass man das Unternehmen gegenüber den Städte-Gläubigern arm gerechnet hat. Der Gewerbesteuerverzicht in Höhe von 140 Millionen Euro musste ja alternativlos sein – denn Karstadt und Gewinn – das war ja illusorisch – wo nix ist kann man auch nix verteilen.

Ohne sich abzusichern haben dann viele klammen Kommunen freimütig auf ihre Gewerbesteuereinnahmen verzichtet. Es wurde sogar argumentiert, dass sie dazu gesetzlch aufgrund des Sanierungsprivilegs verpflichtet gewesen wären. (siehe dazu auch den längeren Artikel bei den Mülheimer Bürgerinitiativen (MBI)).

Und nun jammert uns der smarte Berggruen bereits täglich in die Ohren. Und es heisst wieder Neue Unsicherheit für die 25.000 Karstadt-Beschäftigten“ Und:

Karstadt-Käufer Nicolas Berggruen appellierte im „Handelsblatt“ an die Bundesregierung, eine Vermittlerrolle zu übernehmen. „Es muss jemand für Deutschland und Karstadt aufstehen. Dass kann am Ende des Tages nur die Politik sein“

Sind wir alle wirklich so blöd diesen Schmuh mitzumachen? Wenn es um Kinderbetreuung geht wird ganz rigoros geblockt – aber bei Steuergeschenken für Hoteliers und verwöhnte Unternehmersöhnchen . da sind alle immer ganz fix. Jetzt noch das Patriotismus-Taschentuch ausgepackt – fehlt nur noch Merkel…

Ach Nicolas, wärst Du doch lieber Schriftsteller geworden….

Advertisements
Karstadt – und der „virtuelle Gewinn“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s