Prophezeiungen zum Bundesparteitag der Piraten

Es wird wohl heiss hergehen auf dem Bundesparteitag. Warum denke ich das?

  • einige große Wahlen sind vorbei inklusive der NRW-Wahl die zu einem Stimmenrückgang geführt hat. Das relative Stillhalten was den Weg angeht wird wohl nun beendet werden.
  • Ein-Themen-Partei oder Multi-Themen-Partei. Das ist hier die Frage!
  • Die Piratinnen, die Gender-Debatte. Wer setzt sich durch?
  • Rechte Tendenzen und Verschwörungstheorie. Usus oder Ungewollt?
  • Wirtschaftspolitik: Links rum oder dritte FDP?
  • Basisdemokratie oder Liquid Democracy?

Es wird wohl so oder so Austritte geben oder hageln. Ob nun gestritten wird oder nicht. Im letzteren Fall wohl aus Enttäuschung und im ersteren Falle, weil der Streit für die Verlierer falsch ausgeht. ich denke die Piratenpartei wird nach dem BPT in Bingen eine andere Partei sein. Ob besser oder schlechter… wir werden sehen. Die bisherigen Entscheidungen lassen aber eher befürchten, dass sich die Idioten durchsetzen.

Der gemeine Pirat ist dumm, ein Mitläufer der nicht selber denken mag. Der immer nur nachplappert und in der PP seine neue Religion gefunden hat. Nach der Anfangs-Euphorie macht sich erste Ernüchterung breit. Fahnen schwenken und Wahlkampf alleine sind nicht Inhalt genug. Vielfach fehlt es einfach an Substanz  und Ideen – oder es wird aus lauter Langeweile versucht mit „kreativen“ Ideen Substanz vorzutäuschen. Dabei mangelt es aber dann doch meist an tieferem Verständnis von Demokratie und Grundrechten.

Advertisements
Prophezeiungen zum Bundesparteitag der Piraten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s