Bravo: Piratenpartei führt Frauenquote ein

Leider vorerst nur in Schweden. Aber bei uns kann das ja auch nicht mehr lange dauern. Blog-Kollegin Isi hat dazu schon was geschrieben. Jo, dann muss ich dazu auch nicht mehr schreiben. Ich verfolge die PP derzeit auch nicht mehr so. Überwiegend uninteressant und vermehrt mit sich selbst beschäftigt.

Hier in Kiel hat die GEW Hochschulgruppe zum Thema Frauenquote auch einen guten Flyer verfasst, der auch online abrufbar ist.

Hierzu noch mal meine persönliche Meinung. Ich bin auch nicht der Meinung, dass eine Quotenregelung wirklich die beste Lösung ist – aber ich sehe da derzeit noch keine Alternative zu – und Nichthandeln ist effektiv das Festschreiben einer Diskriminierung. Die Argumente der Quotengegner sind oft aus dem letzten Jahrhundert. Ich habe dazu ja schon genug geschrieben und muss dass an dieser Stelle nicht wiederholen. Über die Tagsuche findet ihr sonst mehr.

Update: Im Piratenforum gibt es dazu eine aktuelle Umfrage.

Advertisements
Bravo: Piratenpartei führt Frauenquote ein

3 Gedanken zu “Bravo: Piratenpartei führt Frauenquote ein

  1. Die Umfrage im Piratenforum zeigt aber sehr viele teils abstruse Meinungen. Ich will z.B. keine Quote, aber die seltsamen Ansichten, die dort in der Diskussion geäußert werden, lassen mir schon manchmal die Nackenhaare zu Berge stehen …

  2. Flexi schreibt:

    Quote ist totaler Blödsinn.
    Warum soll jemand in Abhängikeit vom Geschlecht mehr oder weniger rechthaben?
    Gerade als Pirat, wo die Parteiarbeit großteils online abläuft, wie soll ich da wissen, welch Geschlecht das andere Mensch/in hat?
    Und warum soll mich das nochmal interessieren, wenn der andere nunmal eine gute/schlechte Idee hat??
    Euer/Eure Flexi.

    1. Flexi, es geht nicht ums Rechthaben, sondern darum, dass ohne Ausgleich Frauen z.B. in der Politik benachteiligt werden. Du denkst zu sehr vom Ergebnis her. Es geht hier aber um ein andere Kriterium: Gerechtigkeit und Gleichheit. Das sind fundamentale Menschenrechte! Ich schreibe dazu gleich noch mal ein Gleichnis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s