Klimagipfelreaktionen

Es ist also das passiert, was man vorher schon wusste. Eine selbsternannte „Spitzengruppe“ hat einen Kompromiss ausgehandelt und erwartet das der rest der Welt folgt. Dabei durften die Länder, die am stärksten vom Klimawandel betroffen wären nicht einmal am Tisch sitzen.

Kopenhagen war nicht das Problem – Kyoto war eine Katastrophe – insbesondere die Einführung des Klimahandels.

Das Scheitern ist keine Katastrophe, es war von Anfang an gewollt. Eine Frau Merkel wusste das auch schon Monate vorher. Man kann sich hinterher hinstellen und behaupten es hätte geklappt wenn alle dem Kompromiss zugestimmt hätten. Fein – aber dass das nicht passiert wäre war klar und hatten viele Beobachter auch schon Monate vorher prognostiziert. Und ich finde ehrlich gesagt keine Einigung ehrlicher als etwas halbgares. Letztlich entbindet keine Lösung keinen Staat vor der Selbstverantwortung  und der Verantwortung gegenüber kommenden Generationen.

Advertisements
Klimagipfelreaktionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s