Update aus Hessen (Die 4 Abweichler)

Ich bin ja ganz froh, dass mich mein politischer Instinkt damals nicht getäuscht hat und ich auch darüber gebloggt habe. Nun hat die FAZ das Thema Abweichler noch mal aufgearbeitet und bereits in der Sonntagszeitung vom 9.9. vieles von damals aufgeklärt.

Walters engster Kreis war es demnach, der Frau Ypsilantis zweiten Versuch, sich mit den Stimmen der Linkspartei zur Ministerpräsidentin wählen zu lassen, eingeleitet hatte – offenkundig aus freien Stücken.

Obgleich ich kein SPD-Wähler bin und nie ein Ypsilant-Fan, so erschien mir das Auftreten der vier auch immer dubios.

Ich kann mich auch noch sehr gut an die Beckmann-Sendung zu den sog. „SPD-Rebellen“ erinnern. Auffällig darin fand ich dort vor allem, dass die Abweichler weder eine Alternative noch konkret benennen konnten, was an der Linken denn so schlimm ist im Gegensatz zur Hessen-CDU.

Ich hatte damals sher genau zugehört. Es gab nur Aussagen über den Ablauf und wie es sich anfühlte – aber im Grunde war damals schon klar, dass sie keine Argumente hatten. Und wer ohne Linke wollte, wollte damals MIT der CDU.

Advertisements
Update aus Hessen (Die 4 Abweichler)

Ein Gedanke zu “Update aus Hessen (Die 4 Abweichler)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s