StudiVZ löscht Profil der Piratenpartei

StudiVZ hatte den etablierten Parteien erlaubt entgegen der ursprünglichen Nutzungsbedingungen eigene Profile anzulegen. Die Piratenpartei hatte dies dann auch getan. Jedoch wurde ihr Profil gelöscht.

Nicht das ich StudiVZ eine gute Idee finde. Aber man muss natürlich schon eine gleiche Waffenwahl sicherstellen. Ausser man will bewusst die Wahl beeinflussen. Wenn die NPD kein Profil bekommt so verstehe ich das – ansonsten sollten alle Parteien grundsätzlich die gleichen Rechte haben.

mehr bei heise

Advertisements
StudiVZ löscht Profil der Piratenpartei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s