Ticker #5 zur Finanzmarktkrise

Gestern wurde bei Anne Will über die Finanzmarktkrise debattiert. Erfreulich das Herr Dreßler auch einige Punkte ansprach, die ich hier bereits nannte (Video-Seite). Inzwischen hat sich wieder einiges getan. AFP meldet das Deutschland wohl über eine Billionen Dollar und nicht 568 Milliarden. Die GRÜNEN fordern mittlerweile die Verstaatlichung der HRE.

Zur Situation der Autoindustrie: Autobauer im Sog der Finanzmarktkrise Feiertagszusammenfassung.

Dann noch: Unicredit

Und noch mal Fortis: BNP übernimmt Mehrheit an Fortis-Bank und belgisches Versicherungsgeschäft

Man sollte nicht vergessen, das es durchaus noch alleine in Europa weitere hundert Banken und Finanzinstitutionen treffen kann. Meines Erachtens kann man nicht den Steuerzahler für alle diese Anlagen zahlen lassen.

Apropos – (hier ist die DAX-Kamera )

Advertisements
Ticker #5 zur Finanzmarktkrise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s