Wir brauchen kein Tempolimit!

Nein, ein Tempolimit brauchen wir nicht, sagt Frau Merkel( „Wer zurückhaltend Auto fährt – nicht immer Vollgas gibt – spart Benzin100kmh.gif und verringert damit die CO2-Belastung“). Das hat ja bisher schon ganz toll funktioniert. Das ein Tempolimit sowohl den Lärm, als auch die Unfallzahlen senken würde ist unzweifelhaft. Da würde man ja vermuten, das es niemanden gibt, der nicht Leben retten möchte. Gerade in Zeiten, wo ja gerne die Unverletzlichkeit der Wohnung über den Umweg des Computers gerne von selbsternannten „Rechtsexperten“ ausgehebelt. wird, weil das ja die Chance bietet irgendwie vielleicht einen Täter zu ermitteln… letztenendes also im Terroranschläge also Tote zu vermeiden. Also setzt die Bundesregierung sich also dort für verfassungswidrige Maßnahmen ein, die nur zweifelhaften Nutzen ein – und lehnt gleichzeitig eine Regelung ab, die ganz klare Vorteile hätte. Oder geht es nicht um die Menschen? Vielleicht sollte man statt eines Tempolimits die Generalüberwachung jedes einzelnen Autofahrers vorschlagen. Das würde bestimmt angenommen. Hat die Angela doch einiges gelernt von der Stasi. Und auch wie mans in der Demokratie macht. Und auch das Aussitzen von ihrem ehemaligen Förder Kohl. Bravo: Null Politik, Stuhl warmhalten und auf die nächste Bundestagswahl warten!?

Advertisements
Wir brauchen kein Tempolimit!

2 Gedanken zu “Wir brauchen kein Tempolimit!

  1. […] ritinardo.wordpress.com yigg_url = ‚http://www.analbrei.de/2007/10/31/stoppt-tempo-130.html‘; Schreibe einen Kommentar oder setze einen Trackback zu uns – wir setzen nur Links ohne rel=“nofollow“ ein! Weitere Beiträge dieser Kategorie: Sonstiges Verfasse einen Klommentar zum Artikel „Stoppt Tempo 130“ : […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s